johann puch museum graz, das 2020-projekt, veranstaltungen

Bewegungsdrang
Wie kommt die Kunst ins Johann Puch Museum?

+) Projektleitung: Karlheinz Rathkolb
+) Kultursektion: Martin Krusche

live.jpg (19132 Byte)

DIE SÜDWAND DER HALLE WURDE ZUR
AUSSTELLUNGSZONE

+) 26.04.2019: Auftakt „Die Moped-Saga“ (Eine kleine Übersicht)
    (Der Themenschwerpunkt Moped)

+) 14.06.2019: „Die Ehre des Handwerks“ (Round Table zum Thema)
Ein Arbeitsgespräch mit jenen, die das können, was wir zeigen.

+) 11.07.2019: Themen-Tag „Der G-Wagen“
    In Kooperation mit G-amboree & S-Tec

+) 06.09. bis 08.09. 2019: Jubiläumstreffen „60 Jahre Steyr-Puch Haflinger“
    06.09.2019: Impulsreferat:
    „Das geniale Zentralrohr“ (Eine Kulturgeschichte des Steyr-Puch Haflinger)
    Von Martin Krusche [Details #1]

IN PLANUNG
+) 24.01.2020: Auftakt „Bewegungsdrang“, Eröffnung der ersten von drei Ausstellungen
+) 12.06.2020: Die zweite von drei Ausstellungen
+) 02.10.2020: Abschlußveranstaltung und die dritte von drei Ausstellungen

HINTERGRUND-TEXTE
+) Kulturelle Geflechte (Steyr-Daimler-Puch und Graz 2020: Wissenschaft und Kunst)
+) Bewegungsdrang (Wie kommt die Kunst ins Johann Puch Museum?)

-- [Die Community] --


-- [ÜBERSICHT] [START] --