Glänzende Mini-Fuhre

In der jüngeren Vergangenheit hat ein wachsendes Interesse der Puch-Fans diverse Produzenten reagieren lassen. Mußte man noch vor einigen Jahren mühsam suchen, um verstreute Miniaturen zum Thema Steyr-Daimler-Puch aufzuspüren, ist inzwischen das Angebot wieder so reich, daß man selbst den Raritäten leicht auf die Spur kommt.

Der VW Transporter in zweiter Generation mit voller Puch-Packung

Der VW Transporter in zweiter Generation mit voller Puch-Packung


Es lohnt natürlich auch, in der Sache das Grazer Puch-Museum zu besuchen. Einerseits sind in der Sammlung allerhand Schaustücke zu sehen, die Sie teilweise nicht mehr in Geschäften kaufen können. Andrerseits sind an der Kasse Mitbringsel verfügbar.

Neben preiswerten Stücken gibt es auch größere Exponate, die teils in limitierter Auflage produziert wurden. So ist eben eine VW Pritsche eingelangt, genauer ein Typ 2 T2, die Gendarmerie-Ausführung mit Blaulicht. Und was hat der Transporter geladen? Zwei Puch 250 SG.

Somit ist das ein umfassendes Bündel österreichischer Klassiker im Maßstab 1:43. Sie finden aber auch eine reiche Auswahl schmucker Miniaturen in 1:87 vor.

About sekretaer

Martin Krusche, Künstler, siehe: [link]