Zweisam

Was einem der Alltag so zeigt. Da komme ich aus der Werkstatt, denn mein Kombi braucht dringend einen Felgenaustausch. Gnadenloser Randstein und so. Ich würde mir ja Randsteine aus Gummi wünschen. Aber wenn sie mir so eine Kante in die Felge hauen, haben sie wohl ihren primären Zweck erfüllt.

Das Pony und das Rennpferdchen

Aufmerksames Publikum wird sich nun dunkel erinnern: Sowas hatten wir doch hier schon. Genau! Damals hatte ich auch eine Puch entdeckt: [link]

Wie dem auch sei, ich sollte mich als Felgentester verdingen, dann bekäme ich noch bezahlt. So aber muß ich blechen und versüße mir das momentan zumindest mit dem oben gezeigten Fund. Ein „Pony“ von KTM und eine Puch M 50 Racing.

Es ist genau so eine Rote, wie ich sie nach meiner Blauen hatte; nein, nicht M 50, sondern DS 50. Spontan fragte ich, ob das ein Kundenfahrzeug sei oder ob die Rote zum Verkauf stünde. Ich denke, ich hätte zugeschlagen.

Keine Chance. Sie wurde reimportiert, braucht noch eine Typisierung, ist nicht zu haben…

About sekretaer

Martin Krusche, Künstler, siehe: [link]